Sofort Geld leihen – was gibt es dabei zu beachten?

Wer ein Unternehmen gründen will oder eine größere Anschaffung tätigen möchte, verfügt in der Regel nicht über das nötige Kapital. Gerade in der heutigen Zeit sind viele Banken bei der Vergabe von Krediten zurückhaltend, da sie das eigene Risiko möglichst gering halten wollen. In einer solchen Situation ist es hilfreich, wenn man Privatpersonen findet, von denen man sich sofort Geld leihen kann. Kreditbörsen sind eine gute Alternative für diejenigen, die über wenig oder kein Eigenkapital verfügen und deren Kreditantrag von den Banken abgelehnt wurde.

Sofort Geld leihen auf Kreditbörsen ist auch für Menschen, die gesundheitliche Probleme haben und teure Operationen oder Prothesen bezahlen müssen, eine interessante Möglichkeit. Einer der Vorteile bei Privatkredit-Portalen ist, dass man sich hier schnell und unbürokratisch sofort Geld leihen kann. Wer dringend auf Geld angewiesen ist, findet hier mit Sicherheit eine Lösung. Auch Selbstständige und Arbeitslose haben bei einigen Kreditportalen die Möglichkeit, sich kurzfristig Geld zu leihen. Während die meisten Banken gerade bei Selbstständigen extrem zurückhaltend sind, wenn es um die Vergabe von Krediten geht, findet man auf Kreditmarktplätzen im Internet garantiert jemanden, der bereit ist, einen Kredit zu finanzieren.

Auch wer Schulden hat, kann sich sofort Geld leihen. Die Banken gewähren in einem solchen Fall normalerweise keine weiteren Kredite mehr. Auf den Kreditbörsen erhalten auch Menschen mit schlechter Bonität Kredite. Sofort Geld leihen auf Kreditportalen hat außerdem den Vorteil, dass der Kreditnehmer zumeist einen niedrigeren Zinssatz als bei den Banken bekommt. Im Gegensatz zu Kreditanträgen, die bei einer Bank eingereicht werden, muss man bei Kreditportalen nicht wochenlang auf eine Entscheidung warten. Darüber hinaus werden dem Kreditsuchenden keine zu hohen Kreditsummen aufgedrängt, die dieser nicht zurückzahlen kann.

Den Artikel ganz lesen

Sofortkredit ohne Schufa – wo kann man sich am besten sofort Geld leihen?

Früher oder später kommen die meisten Leute in eine Situation, in der sie sich sofort Geld leihen müssen. Wer bei seiner Hausbank einen Kredit beantragen will, sieht sich mit mehreren Problemen konfrontiert. Zum einen braucht die Bank eine gewisse Bearbeitungszeit, um eine Entscheidung zu treffen, ob der Kredit gewährt wird oder nicht. Des Weiteren müssen eine Reihe von Bedingungen erfüllt sein, wenn man sich sofort Geld leihen will – der Kreditsuchende muss eine feste Arbeit haben und möglichst in einem Angestelltenverhältnis stehen. Kreditsuchende mit Schufa-Eintrag erhalten meist eine Ablehnung. Der Grund dafür ist, dass solche Kreditbewerber in den Augen der meisten Banken nicht dazu in der Lage sind, ein stabiles Einkommen zu generieren.

Wer sich sofort Geld leihen will und einen Schufa-Eintrag hat, kann daher nicht mit der Unterstützung seiner Hausbank rechnen. Der ideale Kreditnehmer verdient hoch und sicher, hat keine Schulden und lebt nicht über seine Verhältnisse. Diese Voraussetzungen erfüllt so gut wie niemand – deswegen arbeiten die Banken üblicherweise mit einem Rating-System, das Kreditsuchende, die sich sofort Geld leihen wollen, gemäß ihrer wirtschaftlichen Verhältnisse bewertet. Bei der Bewertung spielen Faktoren wie die fristgerechte Rückzahlung frühere Kredite, die aktuellen wirtschaftlichen Verhältnisse und das Arbeitsverhältnis eine Rolle. Diese Bonitätsprüfung wird vorgenommen, um das Ausfallrisiko zu minimieren.

Den Artikel ganz lesen

Kredite für Rentner – wie und wo können sich Rentner günstig Geld leihen?

Wer Rentner ist, hat genug Zeit für Freizeitaktivitäten und für die schönen Dinge des Lebens. Senioren sind heiß umworbene Kreditnehmer, da sie als zahlungskräftig und konsumfreudig gelten. Dies trifft jedoch nur auf einen Teil der Rentner zu. Gerade in Deutschland sinkt das Niveau der staatlichen Rente immer weiter ab, und es gibt nicht wenige Rentner, die sich Geld leihen müssen, um ihre Aktivitäten zu finanzieren.

Nicht wenige Rentner haben gesundheitliche Probleme, und die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen heute längst nicht mehr alle Kosten. Wer beispielsweise Zahnersatz oder medizinische Geräte benötigt, kommt schnell in eine Situation, in der er sich Geld leihen muss, da die eigenen Mittel dafür normalerweise nicht ausreichen. Da sind Kreditportale im Internet eine willkommene Hilfe. Hier können Rentner sich auf unkomplizierte Art und Weise Geld leihen, ohne den Gang zur Bank antreten zu müssen.

Viele Rentner älterer Jahrgänge, die sich Geld leihen wollen, haben außerdem das Problem, dass sie nur Kredite mit kurzen Laufzeiten bekommen. Die Geldinstitute sehen in dem hohen Lebensalter ein Risiko und gewähren daher nur Kredite mit wenigen Jahren Laufzeit. Manche Banken verweigern Rentnern, die sich Geld leihen wollen, den gewünschten Kredit mit zum Teil abenteuerlichen Begründungen. Für manche Rentner bedeutet dies, dass sie beispielsweise keine Finanzierung für einen Neu- oder Gebrauchtwagen bekommen. Auch ein 80-jähriger Rentner, der über zwölf Monate einen Computer finanzieren will, wird von vielen Banken eine Ablehnung bekommen.

Den Artikel ganz lesen